Neue EP: Vision 3D – dto.

Die Band aus Wallonien vermischt Garage Punk mit French Beat und Surf.

Der Release der neuen EP von Vision 3D stellt für das Label Belly Button Records eine Neuheit dar. Erstmals wurde eine wallonische Band ins Line-Up aufgenommen. Gleichzeitig rief man dazu auf, die emotionalen Gräben zwischen Flamen und Wallonen aufzuschütten.

Die vorliegende 7-Inch beinhaltet jedenfalls Französisch gesungenen Garage Punk. Im Falle von „Fais Un Effort“ und „Trop Tard“ kommt er sehr rasant und kantig daher.

Herauszuheben sind aber die Mittelstücke. „Cheveux Blues“ ist sehr eleganter French Beat, der Surf beimengt. „J’ai Froid“ ist psychig verschachtelt und sehr einnehmend. Insgesamt ein toller Wurf.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr